VersionDEENESFRIT
zur Version in deutscher Sprache
to the English version
á la version française
a la versión en español
per la versione italiana
German
ReadingListeningVocabulary
« all texts
Download

Tom unterwegs

Im letzten Jahr ist Tom gemeinsam mit seinem Freund Michel in den Urlaub gefahren. Lange hatten die beiden überlegt, wo es hin gehen soll.

Schlussendlich habe sie sich auf Italien geeinigt, denn die Schweiz war ihnen zu nah und in Frankreich waren sie beide schon gewesen. Außerdem gibt es in Italien viel leckeres Essen, vor allem Michels Leibgericht Pizza.

Die beiden Freunde entschieden sich dafür, mit dem Flugzeug nach Venedig zu fliegen.

Als sie dort ankamen, waren sie von der Schönheit der Stadt fasziniert, die Straßen waren aus Wasser und die Autos waren kleine Boote. So etwas hatte Tom noch nie gesehen. Michel hatte kaum Augen für die Flüsse, die die Stadt durchziehen, sondern konnte von den vielen Pizzerien gar nicht genug bekommen. Er schlemmte zwei ganze Wochen lang.

Tom und Michel hatten einen tollen Urlaub und besuchten viele berühmte Plätze, am besten gefiel beiden aber der berühmte Markusdom.

Did you understand the text?

Please answer the following questions of understanding:

Question 1:
Warum sind Tom und Michel nicht nach Frankreich gefahren?
a das Essen dort ist nicht gut
b sie mögen Frankreich nicht
c sie waren beide schon einmal dort gewesen
d es war ihnen zu nah
Question 2:
Was ist Michels Lieblingsessen?
a Französisches Essen
b Nudeln
c Pizza
d Schnitzel mit Pommes
Question 3:
Sind die Straßen in Venedig anders als in Deutschland?
a Nein, sie sind genauso
b Ja, sie sind aus Wasser
c Es gibt dort nur kleine Autos
d Ja, sie sind ganz eng und auf ihnen dürfen keine Autos fahren
Question 4:
Was mochte Michel im Urlaub am liebsten?
a Das Hotel
b Die Pizzerien
c Den Flug nach Venedig
d Die Flüsse in der Stadt
Question 5:
Was haben Tom und Michel in Venedig besucht?
a ein Museum
b berühmte Plätze
c Boote
d das Parlament
Please answer all questions about the text:
You have answered 0 of 5 questions.