VersionDEENESFRIT
zur Version in deutscher Sprache
to the English version
á la version française
a la versión en español
per la versione italiana
German
ReadingVocabulary
« all texts

Freizeitgestaltung

Caroline und Alexander sind sehr sportlich. Sie laufen fast jeden Tag zehn Kilometer, auch wenn es regnet. Manchmal gehen sie ins Fitness-Studio, jeden Freitag spielen sie Tennis. Im letzten Sommer sind sie oft mit dem Fahrrad zum Schwimmen an einen See gefahren. Im Winter können sie leider nicht schwimmen gehen, weil in der Nähe kein Hallenbad ist.

Veronika liebt Tiere. Ihre Freizeit verbringt sie im Tierheim: Sie putzt die Käfige der Kaninchen, spielt mit den Katzen und geht mit den Hunden spazieren. Manchmal darf sie dem Tierarzt helfen, kranke Tiere zu versorgen. Das kann sie gut, und es macht ihr sehr viel Freude. Vielleicht wird sie später selbst Tierärztin werden.

Sebastian liegt in seiner Freizeit meistens auf dem Sofa und sieht fern. Manchmal liest er ein Buch oder hört Musik, aber dabei schläft er oft ein. Wenn er hungrig ist, bestellt er sich eine Pizza beim Italiener und isst sie gleich aus dem Karton, damit er kein Geschirr abwaschen muss. Seine Freunde finden, dass Sebastian ziemlich faul ist. Aber sie mögen ihn trotzdem.

Did you understand the text?

Please answer the following questions of understanding:

Question 1:
Laufen Caroline und Alexander jeden Tag zehn Kilometer?
1 Ja
2 Sie laufen nur, wenn es regnet
3 Sie laufen jeden Tag, außer am Freitag.
4 An manchen Tagen laufen sie nicht.
Question 2:
Wo können Caroline und Alexander im Winter schwimmen?
1 im Fitness-Studio
2 gar nicht
3 im Hallenbad
4 im See
Question 3:
Welche Aussage ist nicht richtig?
1 Veronika möchte Tierärztin werden, weil sie Tiere liebt.
2 Veronika mag keine Hunde und Katzen.
3 Veronika möchte Tierärztin werden, weil es ihr Freude macht, kranke Tiere zu pflegen.
4 Veronika möchte Tierärztin werden, weil sie gut mit kranken Tieren umgehen kann.
Question 4:
Sebastians Freunde mögen ihn, ...
1 … obwohl er faul ist.
2 … seitdem er faul ist.
3 … damit er faul ist.
4 … weil er faul ist.
Please answer all questions about the text:
You have answered 0 of 4 questions.