« Tutti i testi
Download

Ein Tag in Wien

Familie Huber wohnt in der Nähe von Wien. Frank und Monika haben den Kindern einen Tag in Wien versprochen. Am Samstag fahren sie gemeinsam nach Wien, in die Hauptstadt von Österreich. Das Auto stellen sie in einem Parkhaus ab und fahren mit der U-Bahn weiter in die Innenstadt. Als Erstes besichtigen sie den Stephansdom. Das Wahrzeichen von Wien. Diese alte gotische Kirche wollen alle Besucher sehen. Wer Zeit hat, kann den Turm besteigen oder die Katakomben unter der Kirche besichtigen. Die "Pummerin" ist die größte Glocke Österreichs. Sie hängt im Nordturm und kann mit einem Aufzug erreicht werden. Familie Huber ist beeindruckt. Sie zünden in der Kirche eine Kerze an und gehen weiter.

Inzwischen haben alle Hunger und essen bei einem Würstelstand eine Burenwurst. Das ist eine Wiener Spezialität. Es schmeckt ihnen und sie spazieren quer durch die Altstadt. Als Nächstes machen sie eine Besichtigungsfahrt mit der Straßenbahn. Die Ringstraße führt rund um das Zentrum der Stadt. Sie nutzen die ganz normale Straßenbahn und können beim Vorbeifahren die prächtigen Bauten bewundern. Sie sehen die Votivkirche, das Wiener Rathaus, das Burgtheater, das Parlament, zwei große Museen und die Wiener Staatsoper.

Die Kinder wollen endlich in den Prater. Sie wollen keine Häuser mehr anschauen. Der Prater ist ein Vergnügungspark. Hier fahren sie mit Ringelspiel, Autodrom und dem Riesenrad. Das ist auch eines der Wahrzeichen der Stadt. Frank möchte ins Schweizer Haus, einen großen Biergarten. Dort machen sie Rast und essen Wiener Schnitzel.

Sie wollten noch zum wunderschönen Schloss Schönbrunn und in den Tiergarten. Dafür reicht die Zeit aber nicht. Das machen sie beim nächsten Besuch in Wien.

00:00
02:26
Press Enter or Space to show volume slider.
Katharinanuovo
tedesco
Melanienuovo
tedesco
Anne
tedesco
Sebastian
tedesco

Hai capito il testo?

Esercizio di comprensione del testo:

Domanda 1:
Wie heißt die Glocke im Stephansdom?
a Franzensglocke
b Pummerin
c Stephansglocke
d Wienerin
Domanda 2:
In welchem Stil ist der Stephansdom erbaut?
a im gotischen Stil
b im modernen Stil
c im Renaissance Stil
d im barocken Stil
Domanda 3:
Wie fahren sie vom Parkhaus in die Stadt?
a mit der U-Bahn
b mit der Straßenbahn
c mit dem Bus
d mit dem Taxi
Domanda 4:
Wie heißt der Vergnügungspark?
a Tivoli
b Prater
c Schönbrunn
d grüne Wiese
Domanda 5:
Wie heißt die Straße rund um das Zentrum von Wien?
a Gürtel
b Mariahilferstraße
c Ringstraße
d Kärntnerstraße
Rispondi a tutte le domande sul testo:
Hai risposto 0 su 5 domande.