« alle Übungen

Imperativ

In dieser Übung wird das Verb im Imperativ, also der Befehlsform, gesucht. Es wird benutzt, um jemanden dazu aufzufordern, etwas zu tun oder höflich um etwas zu bitten. Den Imperativ kann man nur für die Formen du, ihr, wie und Sie benutzen.

Der Imperativ kann aus dem Wortstamm (z.B. „Geh!“), dem Wortstamm mit einem angehängten -t oder -d (z.B. „Geht! Seid!“) oder aus dem Verb im Infinitiv + wir/Sie (z.B. „Gehen wir! Gehen Sie bitte!“) bestehen. Achtung! Bei dem Imperativ in der 2. Person Singular ändert sich manchmal der Stammvokal oder es kommt ein Buchstabe zwischen Wortstamm und Endung hinzu.

Aufgabe 1:
? dein Zimmer auf!
1 Raum
2 Räum
3 Reum
4 Aufräum
Aufgabe 2:
Bitte ? jetzt deine Hausaufgaben.
1 mach
2 machte
3 moch
4 mich
Aufgabe 3:
? ihr die Tasche zurück!
1 Gib
2 Geben
3 Gab
4 Geb
Aufgabe 4:
Oma sagt: „Tom und Lena, ? uns doch mal!“
1 besuchten
2 bisucht
3 besucht
4 basucht
Aufgabe 5:
Hey, Ole, ? auf mich!
1 warten
2 werte
3 wartene
4 warte
Aufgabe 6:
So, und jetzt ? deine Augen!
1 öffne
2 offne
3 öffnan
4 öffnen
Aufgabe 7:
Bitte ? als Hausaufgabe nur die Nummer 1, Kinder.
1 rachnet
2 richnet
3 rechnet
4 rechnen
Aufgabe 8:
Theo, ? bitte mit Lisa, denn sie sieht so traurig aus.
1 ride
2 rade
3 redene
4 rede
Aufgabe 9:
Mama sagt: „ ? Tina doch morgen zum Essen bei uns ein!“
1 Lude
2 Lud
3 Lade
4 Laden
Aufgabe 10:
Sina steht vor der Haustür. Anna sagt: „ ? mal! Vielleicht öffnet dann jemand die Tür.“
1 Klengle
2 Klingeln
3 Klingelt
4 Klingle
Aufgabe 11:
Nachdem Rita und Mara sich gestritten haben, sagt Frau Pfeiffer: „Mädchen, ? euch bei einander!“
1 entschuldig
2 entschuldigt
3 entschuldige
4 entschuldigen
Aufgabe 12:
Ich habe keinen Schlüssel dabei, bitte ? mir die Tür.
1 öffnet
2 öffnete
3 öffnen
4 öffne
Aufgabe 13:
? deine Lehrerin, wann der Elternsprechtag ist!
1 Fragen
2 Frug
3 Frag
4 Fragte
Aufgabe 14:
Bitte ? die Blätter vom Boden auf!
1 sammel
2 semmle
3 sammle
4 sammeln